👍 Hier sind interessante neuigkeiten, geheimnisse und produkttipps von google gesammelt. alles für google drive, android, kalender, chrome, gmail, docs...

Chrome-Barrierefreiheitsoptionen mit besseren Farben und besserem Kontrast

26

Wussten Sie, dass 1 von 5 Personen Probleme mit der Barrierefreiheit hat? [Quelle] Farbenblindheit, Sehbehinderung und Sehbehinderung sind häufiger als allgemein angenommen. Glücklicherweise haben wir Chrome-Eingabehilfen, die den Hintergrundkontrast und die Schriftgröße erhöhen und Ihnen sogar Seiten vorlesen können.

Menschen mit Farbenblindheit sind sich der Erkrankung im Allgemeinen nicht bewusst. Sie können nicht zwischen Farben unterscheiden, die für den Rest von uns offensichtlich sind. Machen Sie hier einen Test, um Ihre Wahrnehmung von Farben zu überprüfen.

Designer neigen dazu, eine Website wie ein Kunstwerk zu gestalten, wobei sie oft die Tatsache ignorieren, welche Art von Benutzern auf die Website kommen. Obwohl das WWW-Konsortium Richtlinien für die Zugänglichkeit festgelegt hat, sind sich Designer und Entwickler dieser entweder nicht bewusst oder ignorieren sie einfach aus Gründen der Kreativität.

Machen Sie Chrome mit Eingabehilfen nützlicher

Chrome bietet uns einige Zugänglichkeitsoptionen, die durch Eingabe von „chrome://accessibility/” in der Adressleiste aktiviert werden können. Für erweiterte Optionen haben wir jedoch eine Reihe von Erweiterungen, die helfen können, diese Web-Ungleichheit zu bekämpfen:

1 Chrome Vis: Text hervorheben und vergrößern

Diese Erweiterung ist für Benutzer mit Sehbehinderung geeignet. Es vergrößert den hervorgehobenen Text mit kontrastierenden Farben, was das Lesen kleiner Schriftarten erleichtert.

Wählen Sie nach der Installation einen beliebigen Test aus und drücken Sie 0, um die vergrößerte Hervorhebung zu aktivieren. Drücken Sie erneut 0, um diese Erweiterung zu deaktivieren. Chrome Vis ist hochgradig anpassbar – Sie können Schriftgröße, Farben, Position und sogar die Tastenkombinationen ändern.

2 ChromeVox: Lesen Sie Ihren Bildschirm vor

Chrome-Barrierefreiheitsoptionen mit besseren Farben und besserem Kontrast

ChromeVox gibt jeder Benutzeraktion Worte. Dieser Bildschirmleser ist schneller und sicherer als andere Software von Drittanbietern, aber er ist auf den Chrome-Browser beschränkt.

3 Farbverstärker: Bekämpft Farbenblindheit

Chrome-Barrierefreiheitsoptionen mit besseren Farben und besserem Kontrast

Websites mit rot-grünen oder blau-grünen Themen können verwirrend sein, da eine farbenblinde Person dieselben Farben wahrnehmen kann.

Diese Erweiterung ändert die Farbpalette der Website, indem sie die kontrastreichsten Farben definiert, die vom Benutzer mit separaten Hintergründen wahrgenommen werden. Einmal ausgewählt, wird die gesamte Webseite neu gestrichen, um Elemente mit übereinstimmenden Farben zu unterscheiden.

4 Hoher Kontrast: Invertiert die Seitenfarben

Chrome-Barrierefreiheitsoptionen mit besseren Farben und besserem Kontrast

High Contrast wirkt als Augenschutz, indem es verschiedene kontrastreiche Farbfilter bereitstellt. Es macht die Farben invertiert oder in Graustufen oder erhöht einfach die Kontraste.

Ein interessantes Feature für diese Erweiterung im Gegensatz zu anderen Erweiterungen ist, dass sie alle auf der Website vorhandenen Farben ändert, mit Ausnahme der von Bildern. Sie können Ihre Einstellung auch auf eine bestimmte Site oder alle Sites festlegen, indem Sie die Optionsschaltfläche Toggle Globally/Toggle for this site only auswählen. Auf diese Weise können Sie auch die Standardhintergrundfarbe in Chrome ändern.

Genau wie andere Erweiterungen können diese auf der Seite Chrome-Einstellungen > Erweiterungen deaktiviert und entfernt werden. In der Hoffnung, dass diese Erweiterungen dazu beitragen, einige Ihrer Probleme zu lindern.

Siehe auch: 11 Möglichkeiten, die Belastung der Augen zu minimieren

[Zusätzliche Bemerkungen]

Herkömmlicherweise gibt es zwei Arten von Technologie, Sehbehinderte zu unterstützen:

1 Screenreader: Die Software, die den Bildschirminhalt in Sprache übersetzt. Die meisten Google-Produkte sind mit Screenreadern kompatibel.

2 Aktualisierbare Braille-Anzeigen: Ein Gerät, das es ermöglicht, Braille-Zeichen zu generieren, indem es Eingaben vom Bildschirm erhält. Alle Android-Geräte haben diese Funktion, indem sie Braille wieder aktivieren.

Sie werden als Assistive Technologie bezeichnet. Der Google Chrome-Browser unterstützt diese Hilfstechnologie wie kontrastreiche Farbe und Ganzseiten-Zoom. Darüber hinaus bieten Chrome-Erweiterungen Features und Funktionen, um die Zugänglichkeit für Menschen mit Sehproblemen zu verbessern.

Zuvor hatte Google eine separate Suchseite für sehbehinderte Nutzer. Jetzt haben sie die Zugänglichkeitsprinzipien auf alle Produkte und Plattformen angepasst.

Aufnahmequelle: www.gtricks.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen