👍 Hier sind interessante neuigkeiten, geheimnisse und produkttipps von google gesammelt. alles für google drive, android, kalender, chrome, gmail, docs...

So zeigen Sie Fotos auf einer Karte in Google Fotos an

0

Die meisten Fotos, die Sie aufnehmen, sind mit Geotags versehen, um den genauen Ort zu kennen, an dem das Foto aufgenommen wurde. Und diese Informationen bleiben erhalten, wenn Sie Fotos auf Google Fotos hochladen, daher weiß Google Fotos, wo Sie diese Fotos aufgenommen haben. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob Sie alle Ihre Fotos auf der Weltkarte sehen könnten, um genau zu sehen, wo jedes Foto aufgenommen wurde, dann ist dies jetzt in Google Fotos möglich.

Im letzten Design-Update von Google Fotos wurde eine neue Funktion „Karte erkunden” hinzugefügt, mit der Sie Ihre mit Geotags versehenen Fotos auf einer Karte anzeigen können. Im heutigen Beitrag werde ich Ihnen zeigen, wie Sie auf diese Funktion zugreifen und sie verwenden können, um Ihre Fotos auf einer Karte anzuzeigen.

Google Fotos-Kartenansicht

Diese neue Funktion ist nur in den mobilen Apps von Google Fotos verfügbar. Die Desktop-Version unterstützt diese Funktion derzeit nicht, daher müssen Sie Ihr Android- oder iOS-Gerät verwenden, um diese Funktion zu verwenden. Und natürlich muss die App auf die neueste Version aktualisiert werden, die diese Funktion enthält. So verwenden Sie es:

Öffnen Sie die Google Fotos-App und tippen Sie unten auf die Registerkarte „Suchen” .

Hier sollten Sie im zweiten Abschnitt die Funktion „Karte erkunden” finden, tippen Sie darauf, um sie zu öffnen.

Dadurch wird eine Karte Ihres aktuellen Standorts mit Wärmemustern auf der Karte geöffnet, auf der Sie Ihre Fotos aufgenommen haben. Bereiche, in denen Sie mehr Fotos gemacht haben, werden größer und haben auch ein stärkeres Wärmemuster.

So zeigen Sie Fotos auf einer Karte in Google Fotos an

Sie können auf ein Hitzemuster tippen, um alle Fotos in der Nähe dieses Bereichs zu öffnen. Das Heranzoomen hilft dabei, die genauen Orte zu lokalisieren, an denen die Fotos aufgenommen wurden. Sie können auch durch die Fotos blättern und ihre genaue Position wird auf der Karte aktualisiert.

So zeigen Sie Fotos auf einer Karte in Google Fotos an

Google Fotos verwendet Metadaten von Fotos, den Google-Standortverlauf und bekannte Orientierungspunkte in den Fotos, um den Standort zu identifizieren. In den meisten Fällen ist es also sehr genau. Einige Fotos werden jedoch möglicherweise immer noch mit ungenauem Standort (normalerweise in der Nähe) angezeigt, da das GPS möglicherweise nicht immer einwandfrei funktioniert.

Schlussworte

Explore Map ist definitiv eine großartige Möglichkeit, Ihre Fotos anhand des genauen Ortes, an dem die Fotos aufgenommen wurden, noch einmal zu erleben. Diese Funktion war auch eine der gefragtesten Funktionen, da iOS dies bereits seit vielen Jahren unterstützt. Ich bin froh, dass Google den Schritt unternommen hat, diese Funktion hinzuzufügen, und ehrlich gesagt funktioniert die Funktion nahtlos.

Was halten Sie davon, Ihre Fotos auf einer Karte in Google Fotos anzuzeigen? Ändert es wirklich die Art und Weise, wie Sie Ihre früheren Fotos betrachten? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Aufnahmequelle: www.gtricks.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen