👍 Hier sind interessante neuigkeiten, geheimnisse und produkttipps von google gesammelt. alles für google drive, android, kalender, chrome, gmail, docs...

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

6

Alle Betriebssysteme, ob mobil oder Desktop, sind für ihre effiziente Leistung und Geräteverwaltung stark auf die Dateiverwaltung angewiesen. Als Benutzer von Android hatte ich immer das Bedürfnis nach einer effizienten und leistungsstarken Dateiverwaltungs-App, die mir die gleiche Art von Funktionalität und Gefühl bietet, die ich bei der Verwendung von Windows bekomme. Die Dateien -App des Technologieriesen Google ist sicherlich eine solche App.

Die „Files” -App ist ziemlich leistungsfähig und mehr als nur eine Dateiverwaltungs-App. Die wichtigste und bekannteste Funktion der App „Dateien” ist jedoch die Speicherverwaltung. Es gibt noch weitere sehr nützliche Funktionen, die von der App „Dateien” bereitgestellt werden, die der Benutzer regelmäßig verwenden sollte. In diesem Artikel werde ich diese weniger bekannten oder ungenutzten Funktionen der „Dateien” -App besprechen und auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu ihrer Verwendung geben. Beginnen wir zuerst mit dem Papierkorbordner.

Lesen Sie auch: 2 einfache Methoden zum Senden von ausführbaren (exe) Dateien über Gmail

1 Papierkorbordner

Eine wichtige Funktion, die auf Android erforderlich ist und von der App „Dateien” bereitgestellt wird, ist die Funktion des MS Windows-ähnlichen Papierkorbs. Die „Dateien” -App nennt diese Funktionalität „Papierkorb”. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass die „Trash” -Funktionalität kein systemweiter Dienst ist und nur für die Dateien funktioniert, die über die „Files” -App selbst gelöscht werden. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um diese Funktion in Aktion zu sehen. Lassen Sie uns zuerst eine Datei mit der App „Dateien” löschen und dann versuchen, sie im Ordner „Papierkorb” zu finden.

Schritt 1: Starten Sie die App „Dateien” und tippen Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen”, um die Datei zu finden, die Sie löschen möchten.

Schritt 2: Löschen Sie die Datei, indem Sie auf die drei vertikalen Punkte davor tippen und dann im Popup-Fenster die Option „In den Papierkorb verschieben” auswählen.

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

Schritt 3: Die App wird Sie um Ihre Bestätigung bitten, die Datei in den „Papierkorb” zu verschieben. Tippen Sie zur Bestätigung auf die blaue Schaltfläche „Verschieben” .

Schritt 4: Gehen Sie nun zurück zur Hauptoberfläche der App „Dateien” und tippen Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Schritt 5: Tippen Sie im Popup-Fenster auf die Option „Papierkorb”, um den Inhalt des Ordners Papierkorb” anzuzeigen, der nach 30 Tagen automatisch gelöscht wird.

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

Schritt 6: Sie können eine Datei wiederherstellen oder sofort löschen, indem Sie sie auswählen und dann auf die entsprechende Schaltfläche am unteren Bildschirmrand tippen.

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

2 Sicherer Ordner

„Sicherer Ordner” der Datei-App ist einfach ein gesperrter Ordner, in dem Sie Ihre wichtigen Dateien oder persönlichen Bilder und Videos ablegen können. Es ist durch das Passwort oder eine Bildschirmsperre gesichert, die Sie bereits auf Ihrem Telefon verwenden. Um es zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 1: Starten Sie die App „Dateien” und suchen Sie nach der Datei, die Sie in den „sicheren Ordner” verschieben möchten .

Schritt 2: Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte davor und wählen Sie dann im Popup-Fenster „In sicheren Ordner verschieben” aus.

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

Schritt 3: Authentifizieren Sie sich als Nächstes, indem Sie dieselben Informationen verwenden, die Sie zum Entsperren Ihres Telefons verwenden. Am unteren Bildschirmrand wird eine Meldung angezeigt, dass die Datei verschoben wurde.

Schritt 4: Gehen Sie nun zurück zur Hauptoberfläche der App „Dateien”, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf das Symbol „Sicherer Ordner” unten links auf dem Bildschirm und authentifizieren Sie sich, um seinen Inhalt zu sehen.

Schritt 5: Um die Datei aus dem sicheren Ordner zu verschieben oder zu löschen, tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte davor und dann auf die entsprechende Option im Popup-Fenster.

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

3 Dateifreigabe

Eine leistungsstarke Funktion der App „Dateien”, die Android-Benutzer möglicherweise nicht verwenden oder kennen, ist die gemeinsame Nutzung von Dateien mit Android-Geräten in der Nähe. Möglicherweise waren Sie aufgrund der extrem niedrigen Übertragungsgeschwindigkeiten frustriert, große Dateien mit einem anderen Gerät zu teilen, wenn Sie Bluetooth verwenden. Die File-Sharing-Funktion der App „Files” kann Ihnen in dieser Hinsicht immens helfen. Laut Googles Behauptung können Sie bis zu 480 Mbit / s übertragen. Es ist also ideal für die gemeinsame Nutzung großer Dateien. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Funktion zu verwenden.

Schritt 1:  Führen Sie die App „Dateien” aus und tippen Sie in der Hauptoberfläche auf die Schaltfläche „Teilen” unten rechts auf dem Bildschirm.

Schritt 2:  Tippen Sie anschließend auf die blaue Schaltfläche „Senden” .

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

Schritt 3: Suchen Sie nach der Datei, die Sie senden möchten, und tippen Sie darauf, um sie auszuwählen, und klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche „Senden” am unteren Rand des Bildschirms.

Schritt 4: Die App fragt Sie nach Ihrer Erlaubnis, Nearby Share, Bluetooth und Wi-Fi- Konnektivität zu aktivieren, wenn Sie sie zum ersten Mal verwenden. Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche „Einschalten”, um dies zuzulassen.

Schritt 5: Sie sollten die gleichen Schritte parallel in der App „Dateien” des Empfangsgeräts ausführen, tippen Sie jedoch in Schritt 2 dieses Abschnitts auf das blaue „Empfangen” .

Schritt 6: Auf dem sendenden Gerät beginnt die App „Dateien” mit der Erkennung der Geräte in der Nähe, und wenn das gewünschte Gerät auf dem Bildschirm angezeigt wird, tippen Sie darauf, um es auszuwählen und die Dateiübertragung zu starten.

3 erstaunliche Funktionen der Files App von Google

Lesen Sie auch: So öffnen Sie Zip-Dateien auf Android mit der Files By Google App

Einpacken

In diesem Artikel habe ich die Verwendung von 3 äußerst nützlichen Funktionen der „Files” -App von Google besprochen, die von Android-Benutzern normalerweise nicht bekannt sind oder nicht häufig verwendet werden. Um diese Funktionen auszuführen, benötigen die Benutzer normalerweise spezialisierte Apps von Drittanbietern. Da die „Files” -App diese Funktionen aber bereits hat, müssen Android-Nutzer nicht woanders nach diesen Funktionen suchen.

Aufnahmequelle: www.gtricks.com

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Sie können sich jedoch abmelden, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen